Willi Landsknecht

Willi Landsknecht ist im Jahr 1955 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Hansell/Altenberge in der Nähe von Münster.
Von Kindesbeinen an bis ca. 1990 hat Willi Landsknecht seinen spaßmässigen künstlerischen Schwerpunkt in der Musik gelebt, in den Jahren von 1975 bis 1990 in verschiedenen Rockbands als Sänger, Texter, Produzent, vor allem mit seiner Band MARILYN von 1979 bis 2000. Ab 1990 änderte er den Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit auf die Bildende Kunst. Er arbeitete in verschiedenen Sparten, Klangarbeit, Installationen, Theater, Objekte, Malerei.

Ebenfalls seit ca. 1990 beschäftigt sich der Künstler intensiv mit ZEN und darf sich seit 2012 "Shisho" (= Zen-Lehrer) nennen. Das Zusammenfließen seiner künstlerischen Arbeit und seiner ZEN-Erfahrung ist für ihn ein natürlicher und sehr intensiver Prozess. Für ihn ist das JETZT entscheidend. Deshalb möchte er ganz bewusst auf Erfolgslisten und Hinweise auf Ausstellungen etc. verzichten.